Musiksynchrone Steuerung

Unter einem Show-Controller versteht man eine musiksynchrone Steuerung verschiedener Geräte wie Lightshows oder Diaprojektoren. Mit der ShowControl-Software können solche Projekte realisiert werden. Hierfür stehen verschiedene Hardwaremodule wie Relaiskarten oder ein DMX-Interface zur Verfügung. Um komplexe, interaktive, musiksynchrone Steuerungen zu erstellen, haben wir die ShowControl-Software und die Crestron-Hardware kombiniert. Mittels entsprechender Makros ist nun auch mit Crestron eine musiksynchrone Steuerung mit integrierter Touchpanelbedienung möglich.

 

Anwendungsbeispiele:

Kurpark Bad Mergentheim

Im Kurpark Bad Mergentheim realisierten wir mit dem Viva-Show-Control System die musiksynchrone Steuerung der neuen Wasserspiele vor dem Musikpavillon. Vier verschiedene Kompositionen aus unterschiedlichen Musikrichtungen sind jeweils einmal pro Stunde zu hören und zu sehen.

 

Von einer Zeitschaltuhr angesteuert startet ein CD-Player die Musikwiedergabe und die Endstufe wird eingeschaltet. Über ein Interface, welches die in die Musik eincodierten Steuersignale ausfiltert und in einen Datenstrom umsetzt werden die Steuermodule angesprochen. Nach Ablauf eines Liedes stoppt die Anlage wieder und geht auf ein voreingestelltes Pausenprogramm zurück.

 

Technische Daten:

Anzahl der Musikprogramme: 12
Gesamtspieldauer: über 60 Minuten
Anzahl gesteuerter Wasserpumpen: 22
Anzahl gesteuerter Scheinwerfer: 102

 

 

 

Qualifikationen:

 

certified_programmer.png

 

 

dmc-e_logo.jpg

 

 

dmc-e_logo.jpg

Veranstaltungen:

ONSTAGE: unplugged

17.06.2017 - 18 Uhr - Schützenhaus Erzhausen

Drei Bands haben sich für ein Open Air Konzert der anderen Art zusammen gefunden. Am Samstag dem 17.06 erwartet Sie im Schützenhaus ein Unplugged-Konzert in entspannter Atmosphäre, leckeres Essen und kühle Getränke. Wie es das Wort „unplugged“ bereits vermuten lässt, spielen alle Bands nur mit akustischen Instrumenten.

mehr Informationen

Musical: Es laden die Vampire zum Tanz

Anfang Oktober durften wir den TSC Darmstadt 2000 e.V. bei Ihrer Musical Aufführung "Es laden die Vampiere zum Tanz" begleiten. HeiMedia war für für die Ton.- sowie Lichttechnik verantwortlich.

mehr Informationen